WIRKUNGSVOLL:

KUNDENSTIMMEN FÜR DEINE 

WEBSITE

aktuelle artikel

weiterlesen

Ich habe einfach das Gefühl, unsere Kunden vertrauen uns nicht“, sagte neulich einer meiner Auftraggeber zu mir. Es war eine Springende-Katze-Aussage. Eine was? Ich erkläre es Dir: mein Schreibtisch steht direkt an einem Fenster und er schließt direkt an das Fensterbrett an, auf dem tagsüber eine meiner zwei Katzen schläft. Höre, sehe oder denke ich etwas, das mich wirklich begeistert, schlage ich reflexartig mit der flachen Hand auf den Schreibtisch (Heureka!), was dafür sorgt, dass die Katze aufschrickt und davonspringt. 

 

Die Worte, die mein Kunde in diesem Fall an mich richtete, waren Gold wert und hatten ein besonders freudiges Handaufschlagen zur Folge. Denn wenn es eine einzige Antwort auf die Frage Was ist die Aufgabe eines guten Textes? gibt, dann diese: er muss Vertrauen erwecken.

 

„Welche Art von Text schlägst Du also vor?“, wollte mein Kunde entsprechend von mir wissen. Meine Antwort: gar keinen! Es gibt nämlich eine Sache, die jeden Werbetext in Sachen Vertrauen um unmessbare Längen schlägt: Kundenstimmen!

 

Testimonials: der Joker für Deine Kundenansprache

 

Im Grunde genommen verkündete ich meinem Kunden, dass weder ich noch er in dieser Sache etwas unternehmen würden. Wir würden unseren Kram packen und seinem eigenen Kundenstamm die Bühne überlassen.

 

Was folgte, und was auch Dich womöglich betrifft, war seitens meines Kunden eine sofortige Panikreaktion: „Und wenn sie nichts nettes über uns zu sagen haben?“ - „Nun, dann war es höchste Zeit für diese Aktion!“

 

Testimonials lassen mich vor Begeisterung nicht die flache Hand auf den Tisch schlagen – sie lassen mich regelrecht auf dem Tisch tanzen! Sie liefern einerseits Zitate bzw. O-Töne, die neue Kund*Innen gewinnen können. Wer seinen Kundenstamm clever befragt, erhält darüber hinaus sogar eine wertvolle Mini-Umfrage, die zeigt, was es zu verbessern gilt oder was bereits gut ankommt.

 

Geschickt fragen - Testimonials gewinnen

 

Um Deinen Kundenstamm dazu zu bringen, Dir die wertvollen Testimonials zu liefern, kannst Du z.B. Incentives anbieten. 10% auf die nächste Bestellung, eine kostenlose Serviceleistung oder ähnliche Angebote machen aus der Kundenbefragung eine profitable Sache für beide Seiten. Marketing sollte immer ein Austausch sein!

 

Wichtig ist anschließend, dass Du Dein Klientel nicht einfach munter drauf los schreiben lässt. Natürlich wirst Du dabei wertvolle Insights erhalten. Doch wenn Du einen kleinen Fragebogen erstellst, sparst Du nicht nur Deinen KundInnen Zeit, Du kannst die Antworten auch schneller und effektiver auswerten.

 

Diese Fragen sollte Dein Testimonial-Fragebogen im Idealfall enthalten:

 

  • Was gefällt Dir/Ihnen an meinem Angebot am Besten?

  • Würdest Du/würden Sie mein Angebot weiterempfehlen?

  • Wie würdest Du/würden Sie unsere Arbeit jemandem beschreiben, der über eine Zusammenarbeit mit uns nachdenkt?*

  • Kannst Du uns drei Vorteile von unserem Produkt nennen?

  • Gab es einen "Aha"-Moment während unserer Zusammenarbeit?

  • Was hat sich durch unser Produkt bei Dir/Ihnen verändert?

  • Für wen wäre unser Angebot ideal? Wie würdest Du/würden Sie diese Person beschreiben?

  • Gibt es etwas, dass Du/dass Sie von Dir/von sich aus noch ergänzen möchtest/möchten?

 

Deinen Erfolg maximieren - mit nur einer Zusatzfrage

 

Bei welcher Frage mein Kunde sich besonders überwinden musste? Ich verrate sie Dir: Was war Deine/Ihre Hauptsorge beim Kauf/in Anspruch nehmen unseres Produkts/unserer Dienstleistung?

 

Selbstverständlich haben wir seinen Kunden die Frage trotzdem gestellt. Sein Fazit: „Ich hätte nie gedacht, dass das so viel bringt. Wir haben uns immer gewundert, warum auf unserer Unterseite keine Bestellungen liefen. Nur die letzte Frage hat uns dann gezeigt, was wir falsch machen.“

 

Genau das meine ich mit Mini-Umfrage. Doch diese letzte Frage ist auch ideal für ein Micro-Storytelling im Testimonial-Quote, etwa „Erst dachte ich XY; aber beim Verwenden hat mich die Tatsache, dass XY diesunddas kann, vom Gegenteil überzeugt. Das Produkt würde ich jederzeit weiterempfehlen.“

 

Worauf wartest Du?

 

Die Testimonial-Fragen aus diesem Artikel darfst Du frank und frei kopieren und selbst verwenden. Doch komm’ wieder und verrate mir, per Mail oder in der Kommentarbox, was die Kundenstimmen für Dich und Dein Angebot geändert haben. Ich stelle eine Prognose: es wird zum auf-den-Schreibtisch-schlagen gut!

Danke, dass Du Dir Zeit für diesen Artikel genommen hast!

Ein Freelancer, ein Autor und Texter und ein unerschöpflicher Quell der Ideen, um Deine Projekte und Produkte mit innovativen Texten voranzubringen. 

ICH BIN TIMO.

MEHR LESEN

DEINE STIMME IST WICHTIG! JETZT KOMMENTAR HINZUFÜGEN!

© 2020 Timo Heß. Alle Rechte vorbehalten.                                                                                                                                                                                      AGB                    IMPRESSUM                    DATENSCHUTZ

  • love me on Instagram
  • texter aus mannheim bei twitter
  • Werbetexter Mannheim: Timo Heß
  • share me on facebook
  • texter aus mannheim bei pinterest
  • hesstext bei Google+